Vor wenigen Tagen besuchte die CDU Fraktion Wilnsdorf die Großbaustelle der Autobahnbrücke Rinsdorf. Herr Stahl von Straßen NRW zeigte mit einer beeindruckenden Präsentation den Werdegang des Großprojektes von der Sprengung der Talbrücke Rälsbach über veränderte Verkehrsführungen während der Bauphase hin zum heutigen Status der Brückenbauten. Wir Besucher wurden besonders auf die vielen Unwägbarkeiten hingewiesen, die immer wieder zu Umplanungen und Zeitverzögerungen führen. Schließlich durften die CDU Mitglieder die bisher erbauten Brückenpfeiler und Stahlkonstruktionen aus nächster Nähe in Augenschein nehmen. Die gewonnenen Eindrücke - einfach überwältigend!

 20191018 5k

 

20191018 2k 20191018 1k

20191018-3k 20191018 4k

Dankend nehmen wir die Einladung von Straßen NRW, Herrn Stahl an, uns im weiteren Verlauf der Bauphasen vor Ort zu informieren.