Antrag gem. § 3 der Geschäftsordnung zur nächsten Ratssitzung am 26.3.2020
hier: Verkehrsbelastung durch LKW
Antrag der Ortsunion Niederdielfen

aa20200312 k

Sehr geehrte Frau Schuppler,

seit 2010 wird der Schwerlastverkehr über 7,5t aus Wilnsdorf nach Niederdielfen kommend über Anzhausen und Flammersbach umgeleitet. Die Dielfestraße L 723 ist für LKW über 7,5t seitdem nur als Einbahnstraße zu befahren.
Dennoch kommt es auf der L 723 immer wieder zu erheblichen Gefährdungen vor allem in Situationen des Begegnungsverkehrs. Nicht selten müssen dann Fahrzeuge auf die Bürgersteige ausweichen.
Mit der geplanten Bestandssanierung der L 722 ab Kreisverkehr Gymnasium in Fahrtrichtung Rudersdorf ist mit einem höheren Verkehrsaufkommen auf der Dielfestraße während der Bauzeit zu rechnen.

Die CDU Fraktion bittet die Verwaltung, gemeinsam mit dem Landesbetrieb Straßen NRW, geeignete Maßnahmen für die Sicherheit des fließenden Verkehrs und Fußgänger zu erarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Wagener, Fraktionsvorsitzende