15.04.2010

CDU erhielt Einblick in Hightech-Branche

Wilden. Brennstoffzellen, Prüfstände für Doppelkupplungsgetriebe und Doppelkupplungen – die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Wilnsdorf nahm jetzt einen tiefen Einblick in die Innovationen der Graebener Group.


 

Interessiert lauschte die CDU-Fraktion den Ausführungen der Mitarbeiter der Graebener Group u.a. zu vollautomatischen Getriebeprüfständen (Foto).


Bereits im Jahr 2008 hat die Unternehmensgruppe mit Sitz in Werthenbach auf dem Elkersberg in Wilden eine Halle errichtet. Seitdem fertigt die zur Graebener Group gehörende H. Kleinknecht GmbH & Co. KG dort die intelligenten Prüfstände, die die Doppelkupplungen und die Doppelkupplungsgetriebe auf ihre Funktion prüfen. Während des Prüfzyklus durchlaufen die Getriebe außerdem eine komplette Fahrsimulation und lernen von der Maschine erst, welche Funktionen sie in welchem Umfang später in welchem Auto zu übernehmen haben.

Neben den Prüfständen für Doppelkupplungsgetriebe und Doppelkupplungen soll bereits in naher Zukunft die Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG als weiteres Unternehmen der Graebener Group auf dem Elkersberg Brennstoffzellenstacks als Dienstleister für die Brennstoffzellenindustrie vollautomatisch montieren, so die Vision der Graebener-Geschäftsleitung. Als optimistisches Ziel wurde das Jahr 2015 angepeilt. Bereits jetzt werden in Werthenbach Bipolarplatten gemeinsam mit namhaften Partnern aus Forschung und Entwicklung sowie aus der Automobilindustrie für Brennstoffzellen gefertigt. Überdies wird Gräbener Maschinentechnik im Rahmen der Hannover Messe mit zwei Partnern ein modulares Brennstoffzellensystem vorstellen, das eine Ampel mit Energie versorgt.

Fraktionsvorsitzender Werner Kölsch dankte den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern der Graebener Group, Dr. Theodor Gräbener und Dieter Kapp, für die Gastfreundschaft und die umfangreichen Erläuterungen. Er gab zu, von derartigen Hightech-Produkten innerhalb der Gemeindegrenzen nicht gewusst zu haben. Jetzt werde man die Graebener-Halle mit ganz anderen Augen betrachten.