Antrag gem. § 3 der Geschäftsordnung zur nächsten Ratssitzung am 11. Oktober 2018
Verkehrslage Gartenstraße Niederdielfen

Sehr geehrte Frau Schuppler,

am Dienstag den 12.09.2018 ist es in Niederdielfen auf der Siegener Straße an der  Bushaltestelle Am Mühlenweiher, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Glücklicherweise sind die im Bus befindlichen Schulkinder nicht schwerer verletzt worden. 

Bedingt durch die Vollsperrung der Siegener Straße wurde der Verkehr über die Querstraße und die parallel verlaufende Gartenstraße umgeleitet. In beiden Straßen ist es zu gefährlichen Situationen im Begegnungsverkehr gekommen. Diese konnte man besonders im Kreuzungsbereich Ecke Querstraße/ Gartenstraße  wahrnehmen. 

Kein Einzelfall wie man am Dienstag, 25.09.2018 gegen 19.00Uhr feststellen konnte. Bedingt durch einen Fahrzeugbrand musste die Siegener Straße erneut gesperrt werden.

Die Gartenstraße wird immer wieder als Ausweich- und Abkürzungsstrecke benutzt. Um für künftige Ereignisse gewappnet zu sein, sollte man gerade in den Kreuzungs- und Einmündungsbereichen der Gartenstraße ausreichend Platz für den Begegnungsverkehr schaffen, bzw. durch geeignete Maßnahmen die Einsicht in die Kreuzungsbereiche verbessern.  

Deshalb stellt die CDU Fraktion folgenden Antrag: Die Gemeindeverwaltung prüft gemeinsam mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein, ob eine Ausweitung des Parkverbotes in den Einmündungszonen möglich ist. 

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Hoffmann, Fraktionsvorsitzender