Antrag gem. § 3 der Geschäftsordnung zur nächsten Ratssitzung am 14.2.2019
Hier: Beleuchtung des Fuß- und Radweges Hombergstraße zwischen Niederdielfen und Oberdielfen.

Sehr geehrte Frau Schuppler,

die zwischen Nieder- und Oberdielfen verlaufende Hombergstraße wird als Verbindungsweg von Fußgängern und Radfahrern gleichermaßen stark genutzt. Gerade in der dunklen Jahreszeit birgt die unbeleuchtete Straße jedoch auch einige Gefahrenpunkte.

Zwischen den Ortschaften gibt es neben der Hombergstraße keinen weiteren, für Fußgänger zu nutzendem Verbindungsweg. Deshalb wird die Hombergstraße von vielen Bürgern Oberdielfens, auch in den Abendstunden, genutzt, um Einkäufe im nahe gelegenen Rewe Markt zu erledigen. Schüler und Schülerinnen nutzen die Straße als Schulweg zur Real- oder Grundschule.  

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und sonstiger Gefahrenabwendung stellt die CDU Fraktion den Antrag auf adäquate Ausleuchtung der Hombergstraße.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Hoffmann, Fraktionsvorsitzender           Klaus Dieter Schneider, Ratsmitglied