Antrag nach § 26 Abs. 1 Satz 2 Geschäftsordnung zur nächsten Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses am 22.11.2018
Hier: Verkehrssituation Bushaltestelle Anzhausen

Sehr geehrte Frau Schuppler,

im Bereich der Landstraße L 893 ist aus Richtung Niederdielfen beim Ausstieg an der ersten Bushaltestelle die Landstraße zum Ort zu überqueren. In diesem Bereich ist lediglich eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h vorhanden.
Die Bushaltestelle wird auch verstärkt von Schülern im Alter ab 6 Jahren genutzt, welche u.a. die Grundschule in Niederdielfen besuchen. Somit hat sich hier eine völlig neu zu betrachtende Verkehrssituation ergeben!
Für Schüler in diesem Alter ist die Geschwindigkeit des herannahenden Verkehrs noch nicht einzuschätzen und stellt eine erhebliche Gefahr dar.

Die CDU-Fraktion beantragt aufgrund dieser Tatsache eine Neubewertung dieser Haltestelle in Bezug auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h und einer Querungshilfe (Zebrastreifen).

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Hoffmann, Fraktionsvorsitzender